Bilder der Fotobox unter Bilder - Fotobox 2017

2020 Corona- Nachricht des Vorstands

Liebe Vereinsmitglieder*innen, liebe DJK-Familie,

das Coronavirus beeinträchtigt unser privates Leben, aber auch unser Vereinsleben massiv.

Wir alle treiben Sport im Verein, weil wir hier mit anderen Menschen zusammenkommen, uns sogar mit anderen beim Spiel und im Wettkampf messen. Jetzt können wir es nicht, weil wir eine soziale Distanzhaltung einnehmen müssen.

Sämtliche Angebote des Vereins, die für uns Alle zu einem festen und wichtigen Punkt in unserem Leben geworden sind, müssen derzeit ruhen. Wir treffen uns nicht mehr zuverlässig jede Woche in Hallen, auf Sportplätzen, zum Laufen oder zu Besprechungen.

Wie lange der Sportbetrieb untersagt bleibt, ist noch ungewiss. Wir als Verein werden nach der Aufhebung der Maßnahmen wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation für euch da sein. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen. Bis dahin müssen wir uns in Geduld üben – und Solidarität.

Ihr habt nicht ohne Grund unseren Verein als Eure sportliche Heimat ausgewählt. Lasst uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Einige unserer Abteilungen, Mannschaften und Gruppen bieten ja auch Trainings und Kurse per Video bzw Trainingspläne für zu Hause an – die Handballer halten sich so fit und die Trainer leiten hier individuell an. Beim Quidditch werden Social-Events per Videokonferenz („Die Montagsmaler“) weitergeführt sowie auch individuell gemeinsam trainiert – auf Instagram dokumentiert. Und beim Lauftreff läuft jeder alleine, es gibt aber ein Skype-Angebot mehrmals die Woche für Core & Cardio-Fitness - gemeinsam und doch jeder zuhause für sich.

Wir sind uns sicher: nach dem Ende der Coronakrise wird unser Verein und die Werte, die dort gelebt werden, wichtiger und beliebter sein, als wir uns im letzten Jahr vorstellen konnten.

Lebt die Werte des Sports auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten. Zeigt euch solidarisch und beweist die Art von Teamgeist, die gerade notwendig ist. „Sport um der Menschen willen“ ist unser Leitgedanke. Sport um der Menschen willen AUSFALLEN zu lassen soll auch in unserer gemeinsamen Situation unser Leitmotiv zu sein. Damit wir in Zukunft uns alle wieder gemeinsam am Sport freuen können.

Für Fragen sind wir jederzeit für euch erreichbar, auf den bekannten Wegen.

Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen - Euer Vereinsvorstand…..