Bilder der Fotobox unter Bilder - Fotobox 2017

Saisoneröffnung am 11.11 um 11:11 Uhr

Viele Worte musste der Sitzungspräsident Uwe Schmitt am Sonntagmorgen nicht verlieren: Pünktlich um 11.11 Uhr eröffnete er mit einem dreifach donnernden Helau vor rund 50 Feiernden auf dem Büdesheimer Rathausplatz die kommende Fastnachtssaison. Bei Fastnachtsmusik, traditionellem Frühschoppen mit „Weck, Woscht und Woi“ sowie Glühwein begrüßten viele kleine und große Löwen, Tiger und Prinzessinnen die neue Saison. Während mittags die Kostümierten den Ortskern unsicher machten, trafen sich die Aktiven der DJK-Karnevalsabteilung ab 17.11 Uhr bei „Tante Dina“ in der Burgstraße zur offiziellen Saisoneröffnung des Vereins. Sitzungspräsident Schmitt schwor die Mitglieder nochmals auf die bevorstehende Kampagne ein. Der ein oder andere gab zudem eine Kostprobe aus dem närrischen Programm zum Besten. Von Büttenrednern bis zu den kleinen Sängern der „Entenbachküken“ lieferten die Aktiven einen kleinen Vorgeschmack auf das, was die Büdesheimer Narren in den kommenden Monaten erwartet. „Ich freue mich auf diese lange Saison“, sagte Schmitt. Besonders stolz war er auf den neuen Orden, der erstmals den Mitgliedern vorgestellt wurde. Bewährt hat sich seit einigen Jahren die Doppelsitzung in der Büdesheimer Turnhalle, welche im kommenden Jahr nun schon zum fünften Mal stattfindet. Am Freitag, 1., und Samstag, 2. Februar 2019 lädt der Verein zu zwei bunten Abendprogrammen ein. Während der Samstag bereits ausverkauft ist, gibt es für die Freitagssitzung noch Restkarten. Erhältlich sind die Karten unter der Telefonnummer 06721-42050 oder per E-Mail an karneval@djk-bingen-büdesheim.de.